SVD aktuell:

                                               

SV Dornbusch erhält Pluspunkt Gesundheitsport  

 

Dornbusch. Der SV Dornbusch gehört ab sofort zu den Vereinen im Turnkreis Stade, die mit dem Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit“ ausgestattet sind.  Seit 2000 gibt es zusätzlich eine Kooperation des „Pluspunkt“ des Deutschen Turnerbundes mit „Sport pro Gesundheit“ der des Sportbundes und der Bundesärztekammer. Anne Lindemann, Vorsitzende Gesundheitssport im Turnkreis Stade, überreichte die entsprechende Urkunde und ein T-Shirt an den Vorsitzenden des SV Dornbusch, Gerd Hagenah und Vereinssportlehrer Knut Brümmer.
Vorteil der Auszeichnung: Zahlreiche Krankenkassen haben Angebote der mit dem Pluspunkt versehenen Vereine in ihr Bonus-Programm aufgenommen. „Die großen Kassen beteiligen sich nahezu alle an den Kosten für solche Präventionsmaßnahmen“, erklärt Lindemann.  Ausgezeichnet wurden die qualifizierten Angebote „Fitnessgymnastik für Jedermann“, „Wirbelsäulengymnastik“ und „Fitnessgymnastik für Frauen“.

Bild: (v. l.) Knut Brümmer (Vereinssportlehrer), Anne Lindemann (Turnkreis Stade), Gerd Hagenah (1. Vorsitzender SVD)