Weihnachtliche Sportparty des SV Dornbusch

Dornbusch. Mit einer vorweihnachtlichen Sportschau haben die Mitglieder des Sportvereins Dornbusch den Veranstaltungsreigen  zu ihrem 50-jährigen Vereinsjubiläum beendet.   In der vollbesetzten Dornbuscher Festhalle wurde über zwei Stunden lang ein umfangreiches Programm aus fast allen Sparten des Vereins präsentiert. Den bunten Nachmittag mit einem Rückblick auf fünfzig Jahre Vereinsgeschichte und mit den Highlights aus den vergangenen Jahren eröffneten die  Übungsleiter mit einer  sportlichen Einstimmung,  Tierisch schnell und mit Spaß an der Bewegung waren die Leichtathleten in Aktion. Mit dem ‚Indian Song’ stellten sich die älteren Frauen vor, Gymnastik wie vor fünfzig Jahren zeigten die Männer der Wirbelsäulengymnastik. Ihren Auftritt als Sternenfänger hatten die jüngsten Teilnehmer mit ihren Müttern und als Winterkinder begeisterte die Kinderturngruppe. Fitness mit Handgeräten von damals und heute stellte die Jedermann – Gruppe vor. Eine neue Choreographie im alten Gewand führte die Aerobic-Gruppe vor. Die Mädchenfußballer – wird seit 1980 im SVD angeboten – zeigten ein Repertoire aus ihrer Trainingsarbeit. Den Abschluss bildeten die Gymnastikdamen mit dem Taschenlampentanz. Zwischen den Vorführungen sorgte Nadine Steenken mit ihrem Akkordeon für die musikalische Unterhaltung, Hannelore Schmidt konnte über 100 Sportabzeichen an Vereinsmitglieder und Grundschüler übergeben und der Kehdinger Weihnachtsmann überraschte mit süßen Kleinigkeiten für Jung und Alt.